NACHRICHTEN : NACHRICHTEN

TÜRKEI

Reederei: Frachter lud Sprengkapseln für zivile Zwecke

Emden/Istanbul - Der in einem türkischen Hafen festliegende deutsche Frachter „Atlantic Cruiser“ hatte nach Angaben seiner Reederei keine Waffen für Syrien geladen. Allerdings seien 31 Tonnen seismografische Sprengkapseln für die Stadt Bar in Montenegro an Bord, nutzbar für die Suche nach Erdgas und -öl im Gestein. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben