NACHRICHTEN : NACHRICHTEN

CDU und FDP verlieren Mitglieder



Berlin - Die Regierungsparteien CDU/CSU und FDP haben im letzten Jahr erneut überdurchschnittlich viele Mitglieder verloren. Experten erwarten, dass die CDU (484 397 Mitglieder) noch in diesem Monat von der SPD bei den Mitgliedern überholt wird. Zudem zeichnet sich ab, dass die Grünen (knapp 60 000) in Kürze die FDP überrunden werden. dpa

» Mehr Politik? Jetzt Tagesspiegel lesen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben