NACHRICHTEN : NACHRICHTEN

KOSOVO

Zwei deutsche Soldaten

durch Schüsse verletzt

Kosovska Mitrovica - Bei Auseinandersetzungen zwischen Nato-Soldaten der Schutztruppe Kfor und Serben im Norden des Kosovo sind am Freitag zwei Bundeswehrsoldaten durch Schüsse verletzt worden. Nach Angaben der Bundeswehr wurden die Soldaten angegriffen, als sie am Vormittag eine von Serben errichtete Barrikade an einem Kontrollpunkt abrissen. Einer der Männer wurde demnach am Oberarm getroffen, der andere erlitt eine Verletzung an einem Ohr. AFP

USA

Politiker Edwards kommt in Prozess ungeschoren davon

Greensboro - Ein Prozess um illegale Parteispenden vor dem Hintergrund eines Sexskandals gegen den früheren US-Präsidentschaftskandidaten John Edwards ist geplatzt. Nach neuntägigen Beratungen sprachen die Geschworenen Edwards am Donnerstag in einem von sechs Anklagepunkten frei, über die anderen fünf konnte sich die Jury nicht einigen. Edwards soll laut Anklage umgerechnet 800 000 Euro für die Verschleierung einer Affäre und eines unehelichen Kindes ausgegeben haben. Die Zahlungen hätten zum Ziel gehabt, sein Image als fürsorglicher Familienmensch und damit seine Erfolgsaussichten im Präsidentschaftswahlkampf 2008 zu schützen. Im Fall einer Verurteilung hätten Edwards bis zu 30 Jahre Haft und eine Geldstrafe in Höhe von 1,2 Millionen Euro gedroht. dapd

UKRAINE

Regierung verkündet Festnahmen und verspricht sichere Fußball-EM

Kiew - Nach der Festnahme von vier mutmaßlichen Bombenlegern in der Ukraine hat Präsident Viktor Janukowitsch eine störungsfreie Fußball-Europameisterschaft in der Ex-Sowjetrepublik versprochen. Etwa 22 000 Sicherheitskräfte würden ab dem 8. Juni für Ordnung sorgen, sagte Janukowitsch bei einem Treffen mit Generalstaatsanwalt Viktor Pschonka am Freitag in Kiew. Pschonka zufolge ist die Bombenserie mit 31 Verletzten Ende April in Dnjepropetrowsk „vollständig aufgeklärt“. Die Polizei habe die vier Drahtzieher festgenommen, die mit ihrer Tat mehr als drei Millionen Euro hätten erpressen wollen. dpa

» Gratis: Tagesspiegel + E-Magazin "Wahl 2017"

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben