NACHRICHTEN : NACHRICHTEN

Steuererstattung für Auslandsfirmen

Berlin - Das Kabinett hat die Rückzahlung von Milliardenbeträgen an ausländische Firmen als Folge einer Steuerkorrektur beschlossen. Weil der Europäische Gerichtshof festgestellt hatte, dass die Firmen zu hohe Abgaben auf Dividenden zahlen, muss der Fiskus allein 2012 und 2013 drei Milliarden Euro erstatten. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar