NACHRICHTEN : NACHRICHTEN

Unterhaltspflichtigen

bleibt mehr zum Leben



Düsseldorf - Wer nach einer Trennung Unterhalt zahlen muss, darf von 2013 an mehr von seinem Geld behalten – für die betroffenen Kinder aber steht die zweite Nullrunde an. Das hat das Düsseldorfer Oberlandesgericht mitgeteilt. Ein erwerbstätiger Unterhaltszahler mit Schulkindern bis 21 Jahren darf künftig 1000 statt 950 Euro im Monat für seinen eigenen Bedarf behalten. dpa

Bewährungsstrafe nach

Spionage für syrischen Geheimdienst
Berlin - Wegen Spionage für den syrischen Militär-Geheimdienst ist ein Deutsch-Libanese vom Berliner Kammergericht zu zwei Jahren Haft auf Bewährung verurteilt worden. Der 48-Jährige hatte von 2007 bis 2012 syrische Oppositionelle in Deutschland ausgespäht. Von Demonstrationen hatte er seinem Führungsoffizier Fotos zugespielt. dpa

Evangelische Bischöfe fahren umweltbewusster als katholische Berlin - Keine Ökumene in der Ökologie: Während die evangelische Kirche sich bei der Motorisierung ihres Klerus umweltbewusst zeigt, gibt es in der katholischen Kirche offenbar viele schwarze Schafe. Die Deutsche Umwelthilfe hat Daten zum Schadstoffausstoß der Limousinen gesammelt, wie sie am Mittwoch in Berlin mitteilte. 21 katholische Bischöfe erhielten von der Organisation die Rote Karte – bei den Protestanten waren es nur zwei. AFP

Lichtenhagen-Gedenktafel

am Rostocker Rathaus entfernt

Rostock - Die im August am Rostocker Rathaus angebrachte Gedenktafel zum Gedenken an die rassistischen Ausschreitungen von Lichtenhagen 1992 ist in der Nacht zum Mittwoch entfernt worden. An ihre Stelle klebten möglicherweise rechtsextreme Täter ein Schild mit der Aufschrift „Für immer Deutschland!“. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben