NACHRICHTEN : NACHRICHTEN

ITALIEN

Nicht alle für Berlusconi

Rom - Die Partei von Silvio Berlusconi ist offensichtlich zutiefst gespalten über eine erneute Kandidatur des mehrmaligen italienischen Regierungschefs. Bei einem Kongress der Partei für die Freiheit (PDL) in Rom traten am Sonntag mehrere Parteiführer dafür ein, eine Kandidatur des parteilosen aktuellen Ministerpräsidenten Mario Monti zu unterstützen. Auch PDL- Generalsekretär Angelino Alfano betonte, nur Monti als Mitte-rechts-Kandidat könnte verhindern, dass die Macht an die Linke falle. AFP

PAKISTAN

Taliban greifen Flughafen an

Peschawar - Bei einem Talibanangriff auf den Flughafen von Peschawar im Nordwesten Pakistans sind mindestens 16 Menschen getötet worden. Eine Rebellengruppe sei am Samstagabend auf den Flughafen vorgedrungen und habe die Sicherheitskräfte mit schweren Waffen angegriffen, teilte die Polizei mit. Die Beamten brauchten Stunden, um die Lage wieder unter Kontrolle zu bringen, die letzten Angreifer wurden am Sonntag bei der Erstürmung eines Hauses getötet. AFP

IRAN

Regierung spekuliert über Weltkrieg

Teheran - Der Iran hat im Zusammenhang mit der Stationierung von „Patriot“- Flugabwehrraketen der Nato an der türkisch-syrischen Grenze vor einem neuen „Weltkrieg“ gewarnt. „Mit diesem Plan bereitet der Westen einen weiteren Weltkrieg vor, der für Europa selbst gefährlich würde“, sagte Irans Generalstabschef Hassan Firusabadi am Samstag laut der Nachrichtenagentur Isna. dpa

SYRIEN

50 Tote bei Kämpfen

Beirut - Die syrische Luftwaffe und Artillerie haben nach Angaben der Opposition bei mehreren Angriffen am Sonntag mindestens 50 Menschen getötet. Eines der Ziele war den Berichten zufolge die Moschee in einem palästinensischen Flüchtlingslager in Damaskus. Dort seien beim Einschlag mehrerer Raketen mindestens 25 Menschen zu Tode gekommen. Mindestens ebenso viele Menschen seien bei Angriffen auf die Stadt Helfaja in der Provinz Hama ums Leben gekommen. rtr

» Mehr Politik? Jetzt Tagesspiegel lesen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben