NACHRICHTEN : NACHRICHTEN

ÄGYPTEN

Schmuggeltunnel nach Gaza geflutet

Gaza - Zur Bekämpfung von Schmugglern hat Ägypten Dutzende Tunnel unter der Grenze zum Gazastreifen geflutet oder gesprengt. „Vor einigen Tagen haben die Ägypter Abwasser in die Tunnel gepumpt, und wir versuchen auf unserer Seite, die Brühe wieder abzupumpen“, sagte Abu Hani, ein palästinensischer Tunnelbetreiber aus Rafah. dpa

NIGERIA

Sieben Ausländer entführt

Kano/Kapstadt - Sieben ausländische Mitarbeiter einer Baufirma sind am Sonntag im Norden Nigerias entführt worden. Bei dem Überfall in der Region Bauchi wurde nach Angaben der örtlichen Behörden auch ein Wachmann getötet. Zu den Entführten aus Großbritannien, Griechenland, Italien und dem Libanon gehöre auch eine Frau, hieß es. dpa

ISRAEL

Prozess gegen Lieberman begonnen

Jerusalem - Der ehemalige israelische Außenminister Avigdor Lieberman muss sich seit Sonntag vor Gericht verantworten. Der 54-jährige Chef der Partei Israel Beitenu (Unser Haus Israel) ist wegen Vertrauensbruchs und Betrugs angeklagt. Dem Exminister wird vorgeworfen, im Dezember 2009 Israels Botschafter in Weißrussland, Seev Ben Arieh, trotz der Kenntnis von Vorwürfen gegen diesen befördert zu haben. AFP

TANSANIA

Albino-Jungen die Hand abgehackt

Daressalam - Erneut ist im ostafrikanischen Tansania einem Albino von Bewaffneten, die offenbar Körperteile für Zauberrituale sammeln, die Hand abgehackt worden. Bei dem Opfer handelte es sich nach Behördenangaben vom Sonntag um einen sieben Jahre alten Jungen. AFP

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben