NACHRICHTEN : NACHRICHTEN

DEUTSCHLAND

Spitzentreffen soll Einigung

über Atommüll-Endlager erzielen

Berlin - Auf einem Bund-Länder-Spitzentreffen am kommenden Dienstag soll eine Einigung über das Verfahren zur Suche nach einem Atommüll-Endlager erreicht werden. Wie das Bundesumweltministerium am Mittwoch in Berlin mitteilte, werden an dem Treffen neben Ressortchef Peter Altmaier (CDU) die Ministerpräsidenten der Länder und die Bundestags-Fraktionschefs von CDU/CSU, SPD, Grünen und FDP teilnehmen. Ziel sei, das erforderliche Gesetzgebungsverfahren noch vor der Sommerpause abzuschließen. Altmaier hatte sich vor eineinhalb Wochen mit der rot-grünen Landesregierung Niedersachsens auf einen gemeinsamen Vorschlag verständigt. AFP

ITALIEN

Wahl des Nachfolgers von Staatschef Napolitano am 18. April

Rom - Der Nachfolger des italienischen Staatschefs Giorgio Napolitano (87) wird ab dem 18. April gewählt. Die Präsidentin des Abgeordnetenhauses, Laura Boldrini, werde am 15. April die Versammlung zu der Wahl einberufen, teilte das Abgeordnetenhaus in Rom am Mittwoch mit. Die erste Sitzung für die Wahl des neuen Staatsoberhauptes könnte ab dem 18. April stattfinden. Der Wahl kommt in der schweren politischen Krise des Landes eine besondere Bedeutung zu. Nur ein neuer Staatspräsident könnte das Parlament auflösen und damit nach dem politischen Patt Neuwahlen ermöglichen. Napolitano darf das wenige Monate vor dem Ende seines Mandats nicht mehr. dpa

» Mehr Politik? Tagesspiegel lesen + 50 % sparen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar