NACHRICHTEN : NACHRICHTEN

Foto: dpa Foto: dpa
Foto: dpaFoto: dpa

DEUTSCHLAND

Kein Spitzenplatz für Tennisstar Kohde-Kilsch auf Linken-Landesliste

Saarbrücken - Die frühere Weltklasse- Tennisspielerin Claudia Kohde-Kilsch kann nicht mit dem Einzug in den Bundestag rechnen. Die 49-Jährige scheiterte am Sonntag mit ihrer Kandidatur für den Spitzenplatz auf der Landesliste der saarländischen Linken, der allein als sicher gilt. Kohde-Kilsch fiel trotz der Unterstützung von Oskar Lafontaine schon im ersten Wahlgang durch; dessen Rede wurde immer wieder von „Buh“-Rufen unterbrochen. Am Ende wurde die Bundestagsabgeordnete Yvonne Ploetz auf den ersten Platz gewählt. Kohde-Kilsch tritt zwar auch als Direktkandidatin bei der Wahl am 22. September an, es gilt aber als ausgeschlossen, dass die Linke ihren Wahlkreis direkt gewinnt. dpa

FDP-Abgeordneter in Hessen wechselt zu Anti-Euro-Partei AfD

Berlin - Erstmals wechselt ein FDP-Landtagsabgeordneter zur Anti-Euro-Partei AfD. Beim Gründungsparteitag des hessischen Verbands der „Alternative für Deutschland“ erklärte Jochen Paulus am Sonntag seinen Wechsel. FDP-Fraktionschef Wolfgang Greilich sagte, Paulus habe sein Mandat seit Monaten nicht mehr wahrgenommen, weil er von der Partei nicht wieder nominiert worden sei. rtr

FRANKREICH

Atomrakete zerstört sich

bei Testflug über Atlantik selbst

Paris - Eine französische Atomrakete des Typs M51 ist am Sonntag bei einem Testflug ohne nukleare Sprengköpfe explodiert. Die Interkontinentalrakete habe sich in der ersten Flugphase nach dem Start selbst zerstört, erklärte die französische Kriegsmarine in Brest. „Das ist ein Fehlschlag. Der Grund muss noch untersucht werden.“ dpa

» Mehr Politik? Jetzt Tagesspiegel lesen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben