NACHRICHTEN : NACHRICHTEN

Mehr Väter beziehen Elterngeld

Wiesbaden - Mehr als ein Viertel der Väter in Deutschland nimmt eine Auszeit vom Job, um sich der Kindererziehung zu widmen. Wie das Statistische Bundesamt am Montag mitteilte, stieg die Väterbeteiligung am Elterngeld für 2011 geborene Kinder auf 27,3 Prozent. Das sind zwei Prozentpunkte mehr als 2010. Mütter bezogen durchschnittlich zu 95 Prozent Elterngeld. Ein berufstätiger Elternteil erhält ein Jahr lang 67 Prozent seines Nettoeinkommens, höchstens aber 1800 Euro im Monat, wenn er im Job pausiert. Laut Bundesamt haben Väter von 181 000 der rund 663 000 im Jahr 2011 geborenen Kinder Elterngeld bezogen. epd

Sozialversicherer gegen EU-Pläne

Berlin - Die Sozialversicherungsträger in Deutschland sind beunruhigt über Bestrebungen der EU-Kommission, die Ausnahmeregelungen für die Mehrwertsteuer abzuschaffen. Für die deutsche Sozialversicherung hätte dies bei gleichen Leistungen eine jährliche Mehrbelastung von 34 Milliarden Euro zur Folge, heißt es in einer Analyse der gesetzlichen Renten-, Kranken- und Unfallversicherer. Die Beitragssätze müssten demnach um mehr als drei Prozentpunkte steigen. Bisher unterliegen zahlreiche Leistungen der Sozialversicherung nicht oder nur zu einem ermäßigten Satz der Mehrwertsteuer. raw

Antrag auf NPD-Verbot nach Wahl?

Berlin - Bei den Länderinnenministern wachsen die Zweifel, dass noch vor der Bundestagswahl ein Antrag auf ein NPD- Verbot zustande kommt. Eine Antragstellung vor der Wahl am 22. September sei „ambitioniert“, heißt es in einem Papier der „Länderoffenen Arbeitsgruppe“. Ein Entwurf der Antragsschrift soll im August beraten und dann noch mal auf riskante Informationen von V-Leuten überprüft werden. fan

» Gratis: Tagesspiegel + E-Magazin "Wahl 2017"

0 Kommentare

Neuester Kommentar