NACHRICHTEN : NACHRICHTEN

Marine: Kein Verfahren

nach Rechtsmusik auf „Gorch Fock“

Rostock - Crewmitglieder des Segelschulschiffs „Gorch Fock“ der Marine sollen einem NDR-Bericht zufolge bei der Arbeit an Bord laut Rechtsrock gehört haben. Die Überprüfung des Vorfalls ergab nach den Worten von Marinesprecher Uwe Rossmeisl, dass der abgespielte Titel nicht alsjugendgefährdend auf dem Index steht. Die Band sei nicht als rechtsextreme Musikgruppe eingestuft, damit sei keine strafrechtliche Relevanz gegeben, sagte er am Donnerstag. „Der Verdacht eines Dienstvergehens entfällt.“ Das Abspielen nicht verbotener, jedoch „grenzwertiger“ Musik sei dennoch nicht nur eine Frage des Geschmacks. Laut NDR stammt die Musik von der Band „Kategorie C“. Der Landesverfassungsschutz der Hansestadt bezeichnete die Gruppe in seinem Jahresbericht 2011 als „ein Bindeglied zwischen der Hooliganszene und dem Rechtsextremismus“. AFP

Steigende Mieten sind für die Wähler das wichtigste Thema

Berlin - Die steigenden Mieten sind für die Menschen in Deutschland laut einer Umfrage das wichtigste Wahlkampfthema. 38 Prozent nannten die steigenden Mietsätze und die Wohnungsnot als Topthema, das ihnen unter den Nägeln brennt. Das berichtete der Fernsehsender Phoenix, der die Umfrage in Auftrag gegeben hatte, am Donnerstag in Berlin. Dicht dahinter folgen mit 37 Prozent die Themen Zukunft des Euro und dann – mit je 35 Prozent – Mindestlohn und Finanzkrise. Die Energiewende nannten 32 Prozent. Schlusslichter unter den 25 abgefragten Themen waren die Frauenquote, die Homo-Ehe sowie die Zukunft der Bundeswehr. Laut Phoenix waren die Ergebnisse in Ost und West nahezu gleich.dpa

» Mehr Politik? Tagesspiegel lesen + 50 % sparen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben