NACHRICHTEN : NACHRICHTEN

Foto: AFP
Foto: AFPFoto: AFP

DEUTSCHLAND

Kanzlerkandidat Steinbrück

veröffentlicht seine Stasi-Akte

Berlin - SPD-Kanzlerkandidat Peer Steinbrück hat am Donnerstag seine Stasi-Akte im Internet veröffentlicht. „Alle interessierten Bürgerinnen und Bürger sollen die Dokumente einsehen und sich ein eigenes Urteil bilden können“, erklärte Steinbrück auf seiner Homepage. Am Wochenende war bekannt geworden, dass er möglicherweise von der Stasi angeworben werden sollte, dazu kam es aber offenbar nicht. „Weder die Stasi noch andere Geheimdienste haben versucht, mit mir Kontakt aufzunehmen“, sagte Steinbrück.dpa

USA

Wikileaks-Informant Manning

will künftig als Frau leben

Washington - Der wegen Geheimnisverrats zu 35 Jahren Haft verurteilte Soldat Bradley Manning will nach eigener Aussage künftig als Frau leben. „Ich bin Chelsea Manning. Ich bin weiblich“, hieß es in einer Erklärung, die am Donnerstag im US-Fernsehsender NBC verlesen wurde. Er wolle in Kürze eine Hormonbehandlung beginnen, strebe aber keine Operation zur Geschlechtsumwandlung an. Zudem will Manning bei Präsident Barack Obama um eine Begnadigung bitten. Ein formelles Gnadengesuch soll in der kommenden Woche eingereicht werden, sagte sein Anwalt. Ein Sprecher des Weißen Hauses kündigte an, das Gesuch werde wie alle anderen auch geprüft.AFP

SIMBABWE

Mugabe für weitere fünf Jahre

als Präsident vereidigt

Addis Abeba/Harare - Simbabwes umstrittener Langzeitpräsident Robert Mugabe (89) steht für weitere fünf Jahre an der Spitze des südostafrikanischen Landes. Der autoritär regierende Staatschef wurde am Donnerstag im Stadion der Hauptstadt Harare vereidigt und tritt damit seine siebte Amtszeit an. 50 000 Menschen, darunter auch mehrere afrikanische Staats- und Regierungschefs, nahmen an der Zeremonie teil. Die Opposition hatte Unregelmäßigkeiten bei der Abstimmung am 31. Juli beklagt. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar