NACHRICHTEN : NACHRICHTEN

USA

Schuldenlimit: Obama warnt

vor „wirtschaftlichem Chaos“

Washington - US-Präsident Barack Obama hat die Republikaner erneut zu einem Einlenken im Haushaltsstreit aufgefordert. „Wir können Erpressung in unserer Demokratie nicht zur Routine werden lassen“, sagte Obama am Dienstag bei einer Pressekonferenz im Weißen Haus. Der Präsident verlangte von den Republikanern, einem Übergangshaushalt ohne weitere politische Bedingungen zuzustimmen und das gesetzliche Schuldenlimit anzuheben. Obama warnte vor „wirtschaftlichem Chaos“, sollte der Kongress das Schuldenlimit nicht rechtzeitig erhöhen. Die USA stoßen voraussichtlich am 17. Oktober an die Schuldenobergrenze von 16,7 Billionen Dollar. AFP

TÜRKEI

Kopftuchverbot im Staatsdienst offiziell aufgehoben

Istanbul - In der Türkei ist am Dienstag das bislang geltende Kopftuchverbot in öffentlichen Institutionen aufgehoben worden. Premier Recep Tayyip Erdogan hatte dies im Rahmen eines Reformpakets angekündigt. Mit der Veröffentlichung im Staatsanzeiger trat die Kopftuchfreiheit für Lehrerinnen und Anwältinnen in Kraft. Für Richterinnen, Staatsanwältinnen, Polizistinnen und Soldatinnen bleibt es beim Verbot. AFP

ARGENTINIEN

Präsidentin Kirchner

wegen Hirnblutung operiert

Buenos Aires - Nach einer lange Zeit unerkannten Hirnblutung ist die argentinische Präsidentin Cristina Kirchner am Dienstag erfolgreich operiert worden. Der Eingriff sei ohne Komplikationen verlaufen, teilten ein Regierungssprecher und die Ärzte der Klinik in Buenos Aires mit. Die Ärzte hatten im Vorfeld von einem Routine-Eingriff gesprochen. AFP

KOREA

Norden versetzt seine Truppen

in Alarmbereitschaft

Seoul - Nordkorea hat vor einem Militärmanöver Südkoreas, Japans und der USA seine Truppen in Alarmbereitschaft versetzt. Die nordkoreanische Armee sei angewiesen worden, „sich vollständig bereitzuhalten, um jederzeit mit Operationen zu beginnen“, sagte ein Generalstabssprecher. Wegen eines heraufziehenden Taifuns wurde das für Dienstag geplante Manöver um mehrere Tage verschoben. AFP

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben