NACHRICHTEN : NACHRICHTEN

CHILE

Stichwahl um das Präsidentenamt

Santiago de Chile - Bei der Stichwahl um das Präsidentenamt in Chile hat sich am Sonntag eine niedrige Wahlbeteiligung abgezeichnet. Knapp 13,6 Millionen Bürger waren aufgerufen, sich zwischen der Sozialistin Michelle Bachelet und der rechten Kandidatin Evelyn Matthei zu entscheiden. Als Favoritin galt die Sozialistin Bachelet (62). Sie war bereits von 2006 bis 2010 Staatschefin. dpa

MALI 

Anschlag auf UN bei Wahlen

Bamako - In Mali ist am Sonntag ein neues Parlament gewählt worden. Wie unsicher die Lage dort zwanzig Monate nach dem Militärputsch noch ist, zeigte ein Attentag auf UN-Soldaten vor einer Bank in Kidal am Samstag, bei dem zwei Blauhelme aus dem Senegal getötet wurden. Mindestens sieben weitere Blauhelme und vier malische Soldaten wurden verletzt, als sich der Attentäter in einem Auto in die Luft sprengte. Zu dem Anschlag bekannten sich Islamisten. AFP

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben