Politik : Nachrichten

(8) PARAGUAY: LINKSRUCK IN SICHT

Die Reihe links regierter Länder Südamerikas könnte durch Paraguay 2008 um ein Land größer werden. In den Umfragen zu den Präsidentschaftswahlen am 20. April liegt der Befreiungstheologe Fernando Lugo vorne. Sein Oppositionsbündnis würde die seit 60 Jahren regierende Colorado-Partei ablösen, die das Land mit einer gut geschmierten Klientelwirtschaft überzogen hat. Wegen seines politischen Engagements hat der Papst Lugo vom Bischofsamt suspendiert.

0 Kommentare

Neuester Kommentar