Politik : Nachrichten

(9) EU: PARIS HÄLT PRÄSIDENTSCHAFT IN DER 2. HÄLFTE 2008

Am 1. Juli übernimmt Frankreichs Präsident Nicolas Sarkozy die EU-Ratspräsidentschaft von Slowenien. Schon jetzt werden Kontroversen erwartet: weitere Kritik an der europäischen Zentralbank, starke Gegnerschaft zum türkischen EU-Beitritt und starker Einsatz für Frankreichs Industrie – auch ein Test für die deutsch- französische Freundschaft.

GroKo, Jamaika oder Minderheitsregierung? Erfahren Sie, wie es weitergeht - jetzt gratis Tagesspiegel lesen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben