Politik : NACHRICHTEN

2011 wieder Volkszählung

Berlin - Nach mehr als 20 Jahren wird es 2011 wieder eine Volkszählung geben. Das Bundeskabinett verabschiedete am Mittwoch den vom Bundesinnenministerium vorgelegten Entwurf für ein Zensusgesetz. Damit werden Vorgaben der Europäischen Union (EU) umgesetzt. Diese schreiben eine Volks- und Wohnungszählung in allen Mitgliedstaaten für 2011 vor. Erstmals sollen dabei aber nicht mehr alle Bürger befragt werden. dpa

Schwan gegen Deutsch per Gesetz

Berlin - Die SPD-Präsidentschaftskandidatin Gesine Schwan hat der CDU wegen des Vorschlags einer Verankerung von Deutsch im Grundgesetz eine Anti-Einwanderer-Politik vorgeworfen. „Der CDU-Beschluss ist die Fortsetzung einer

aversiven Politik gegen Einwanderer“, sagte Schwan „Spiegel online“. Aversiv bedeutet ablehnend. „Mein Akzent läge darauf, die Mehrsprachigkeit bei allen zu fördern“, sagte Schwan. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar