Politik : NACHRICHTEN

Große Mehrheit für Ypsilanti

als SPD-Landtagskandidatin

Frankfurt am Main - Die hessische SPD-Vorsitzende Andrea Ypsilanti ist von ihrer Partei einstimmig wieder als Direktkandidatin für die Landtagswahl aufgestellt worden. Bei der Abstimmung am Samstag erhielt sie trotz eines Gegenkandidaten alle 54 abgegebenen Stimmen. Mit ganz großer Mehrheit nominierte die Frankfurter SPD Ypsilanti auch für Platz zwei der hessischen SPD-Landesliste. Auf dem Landesparteitag am nächsten Samstag in Alsfeld soll sie demnach direkt hinter Spitzenkandidat Thorsten Schäfer-Gümbel platziert werden. dpa

Höhn führt Grünen-Landesliste

in NRW für Bundestagswahl an

Krefeld - Die frühere NRW-Umweltministerin Bärbel Höhn ist die Spitzenkandidatin der nordrhein-westfälischen Grünen für die Bundestagswahl 2009. Auf einem Parteitag in Krefeld wurde die 56-jährige stellvertretende Vorsitzende der Grünen-Bundestagsfraktion am Samstag mit knapp 92 Prozent der abgegeben Stimmen auf den ersten Platz gewählt. Auf Platz zwei kam nach Parteiangaben Volker Beck, der Parlamentarische Geschäftsführer der Bundestagsfraktion. Der dritte Listenplatz ging an die ehemalige Grünen-Landesvorsitzende in NRW, Britta Haßelmann. ddp

» Mehr Politik? Jetzt Tagesspiegel lesen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben