Politik : NACHRICHTEN

Stiefsohn belastet Tatverdächtigen in Koblenzer Al-Qaida-Prozess

Koblenz - Der Stiefsohn des unter Terrorverdacht stehenden Aleem N. hat am Montag vor dem Oberlandesgericht Koblenz seinen Stiefvater beschuldigt, eine Terrorgruppe in Pakistan unterstützt zu haben. Die Gruppe steht im Verdacht, hinter den Anschlägen von Bombay zu stehen, bei denen Ende November 172 Menschen ums Leben kamen. Wie der Zeuge weiter aussagte, habe sein Stiefvater von der Wohnung im pfälzischen Germersheim aus über Jahre Gelder für diese Terrororganisation gesammelt. ddp

0 Kommentare

Neuester Kommentar