Politik : NACHRICHTEN

BULGARIEN

RWE übernimmt 49 Prozent des umstrittenen Atomreaktors Belene

Sofia - Der Energiekonzern RWE beteiligt sich am umstrittenen Bau eines Atomkraftwerks in Bulgarien. Der Konzern unterzeichnete am Freitag in Sofia eine Vereinbarung, wonach RWE 49 Prozent an dem rund vier Milliarden Euro teuren Meiler in Belene übernimmt. Umweltschützer kritisieren, dass der Reaktor in einem erdbebengefährdeten Gebiet liegt. Auch im Aufsichtsrat von RWE gibt es Bedenken. Die Umweltorganisation Urgewald berichtete am Freitag über Morddrohungen gegen bulgarische Gegner des Projekts. Petko Kowatschew und Albena Simenowa seien gewarnt worden, ihr Leben sei in Gefahr, wenn sie ihr Engagement gegen das Akw fortsetzen. Simenowa sei schon 2005 bedroht worden, berichtet Heffa Schücking von Urgewald. RWE habe auf diese Informationen nicht reagiert, kritisiert sie. rtr/Tsp

IRAK

Entschuldigung hilft Schuhwerfer

von Bagdad nicht

Bagdad - Sein Gnadengesuch an den irakischen Ministerpräsidenten Nuri al Maliki wird dem Schuhwerfer von Bagdad wohl nicht helfen. Er könne erst dann begnadigt werden, wenn er von einem Gericht verurteilt worden sei. Montasser al Saidi, der am Sonntag seine Schuhe nach US-Präsident George W. Bush geworfen hatte, müsse ohnehin der Prozess gemacht werden. Das entsprechende Gesetz aus dem Jahr 1969 sieht eine Haftstrafe von 5 bis 15 Jahren vor und wurde noch nie angewandt. dpa

USA

Michael Schumacher spendet Millionen an Clinton-Stiftung

Washington - Der ehemalige US-Präsidenten Bill Clinton hat die Namen der Spender für seine Wohltätigkeitsstiftung veröffentlicht. Unter den Topspendern sind das Königreich Saudi-Arabien sowie Ex-Formel-1-Weltmeister Michael Schumacher. Wie die Stiftung mitteilte, spendete Saudi-Arabien zwischen 10 und 25 Millionen Dollar, Schumacher zwischen fünf und zehn Millionen. Der gewählte US-Präsident Barack Obama hatte die Nennung der Spender zur Bedingung gemacht, um Hillary Clinton zur Außen ministerin zu ernennen. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben