Politik : NACHRICHTEN

Bundesrat billigt

höheres Wohngeld

Berlin - Trotz Bedenken in einigen Ländern wegen der Kostenverteilung hat der Bundesrat die nachträgliche Erhöhung des Wohngelds am Freitag gebilligt. Rückwirkend zum 1. Oktober bekommen Empfänger eine Pauschale von 100 bis 205 Euro, mit der die gestiegenen Heizkosten aufgefangen werden sollen. Haushalte ab fünf Personen bekommen für jedes weitere Familien mitglied 25 Euro extra. Erwartungsgemäß stimmte nach dem Bundestag auch die Länderkammer dem BKA-Gesetz zu.afk

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben