Politik : NACHRICHTEN

AFRIKANISCHE UNION

AU schließt Guinea

wegen Militärputsch aus

Addis Abeba - Wegen des Militärputsches in Guinea hat die Afrikanische Union (AU) das Land vorerst ausgeschlossen. Dies gelte, bis die verfassungsgemäße Ordnung wiederhergestellt sei, erklärte der Zusammenschluss 53 afrikanischer Länder am Montag. Den Putsch, bei dem eine Gruppe junger Offiziere vergangene Woche die Macht an sich riss, bezeichnete die Afrikanische Union als „abscheuliche Verletzung der Verfassung von Guinea“. rtr

SOMALIA

Präsident Yusuf zieht Konsequenzen aus Machtkampf und tritt zurück

Baidoa - In Somalia ist Staatschef Abdullahi Yusuf Ahmed nach wochenlangem Machtkampf zurückgetreten. Er sei damit gescheitert, in seinem Land Frieden und Stabilität zu schaffen, sagte Yusuf vor dem Übergangsparlament in Baidoa zur Begründung. Wenige Tage zuvor war der von Yusuf eigenmächtig eingesetzte Regierungschef Mohamoud Mohamed Gouled unter dem Druck des Parlaments zurückgetreten. AFP

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben