Politik : NACHRICHTEN

Zahl der Drogentoten erreicht höchsten Stand seit fünf Jahren

Berlin - Die Zahl der Drogentoten in Deutschland ist auf den höchsten Stand seit fünf Jahren geklettert. Im vergangenen Jahr starben 1449 Menschen am Konsum illegaler Drogen – 55 mehr als 2007. Den größten Anstieg verzeichneten Niedersachsen und Baden-Württemberg, in den Stadtstaaten dagegen sank die Todesrate. Unter den Opfern seien immer mehr ältere Abhängige, sagte die Drogenbeauftragte der Regierung, Sabine Bätzing (SPD). Mit Strafverfolgung allein sei dem Problem nicht beizukommen. Allerdings hat sich laut Bundeskriminalamt erstmals seit 2004 auch die Zahl der erstauffälligen Konsumenten harter Drogen erhöht – um drei Prozent auf 19 203 Personen. raw

Hartz-IV-Empfänger: Abwrackprämie nur mit Gesetzesänderung

Berlin - Hartz-IV-Empfänger können ohne eine Gesetzesänderung nicht von der mit dem Konjunkturpaket eingeführten Abwrackprämie für Altautos profitieren. Das habe eine Überprüfung der Bestimmungen ergeben, sagte ein Sprecher des Bundesarbeitsministeriums am Dienstag. Ohne Gesetzesänderung müsse die Prämie als Einkommen auf die Leistung angerechnet werden. SPD-Vize Andrea Nahles hatte sich bereits für eine solche Änderung starkgemacht. ce

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben