Politik : NACHRICHTEN

VATIKAN

Termin für Papst-Reise nach Nahost

Rom – Papst Benedikt XVI. besucht in zwei Monaten den Nahen Osten. Die lange geplante Pilgerreise finde vom 8. bis 15. Mai statt, kündigte der Papst am Sonntag an. Benedikt reist nach Jordanien, Israel und in die palästinensischen Gebiete. Israels Präsident Schimon Peres erklärte, die Reise sei ein „wichtiges und ergreifendes Ereignis“, das ein Signal des Friedens und der Hoffnung aussende. AP

ISRAEL

Ex-Präsident Katsav wird angeklagt

Tel Aviv - Der ehemalige israelische Präsident Mosche Katsav wird wegen Vergewaltigung angeklagt. Wie Generalstaatsanwalt Menachem Masus am Sonntag in Jerusalem weiter mitteilte, muss sich der 63-Jährige außerdem wegen mehrerer Sexualdelikte sowie Justizbehinderung vor Gericht verantworten. dpa

IRAK

30 Tote bei Anschlag in Bagdad

Bagdad - Die irakische Hauptstadt Bagdad ist am Sonntag von einem verheerenden Selbstmordanschlag erschüttert worden. Rund 30 Menschen kamen ums Leben, als sich ein Attentäter vor der größten Polizeiakademie des Landes in die Luft sprengte. AP

GRIECHENLAND

Autonome attackieren Polizisten

Athen - In Griechenland geht die Serie von Anschlägen autonomer Gruppen weiter. In Athen entzündeten Unbekannte in der Nacht zum Sonntag Gasflaschen vor zwei Filialen des Arbeitsamtes und eines Sportgeschäfts. Vermummte attackierten die Polizei mit Molotow-Cocktails. Die Sicherheitskräfte setzten Tränengas ein, um die Angreifer auseinanderzutreiben. Verletzt wurde niemand. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben