Politik : NACHRICHTEN

PAKISTAN

Von Taliban entführte

Schüler und Lehrer befreit

Peshawar - Die pakistanische Armee hat 80 gekidnappte Studenten und Lehrer aus den Händen der radikalislamischen Taliban befreit. Die Entführten seien am frühen Dienstagmorgen nach einem Schusswechsel befreit worden, teilten die Behörden mit. Die Studenten einer vom Militär geführten Schule waren am Vortag auf dem Weg in die Sommerferien von Talibankämpfern verschleppt worden. AFP

AFGHANISTAN

Struck stattet deutschen Soldaten Abschiedsbesuch ab

Masar-I-Scharif – Der SPD-Fraktionsvorsitzende Peter Struck ist am Dienstagabend überraschend auf dem Bundeswehrstützpunkt Termez in Usbekistan gelandet. Nach Tagesspiegel-Informationen will der frühere Verteidigungsminister den deutschen Soldaten in Afghanistan einen dreitägigen Abschiedsbesuch abstatten. Politikerbesuche werden aus Sicherheitsgründen geheim gehalten. Gemeinsam mit Struck reisen Vertreter des Parlaments. Der 66-Jährige hat angekündigt, bei den kommenden Bundestagswahlen nicht mehr zu kandidieren. Mho

DEUTSCHLAND

Bundesrat wegen Beschäftigung

von Scheinselbstständigen verurteilt

Berlin - Der Bundesrat muss 15 000 Euro an die gesetzliche Sozialversicherung nachzahlen, weil er im Besucherdienst Scheinselbstständige beschäftigt hat. Zudem muss die Länderkammer künftig für alle dort beschäftigten „Honorarkräfte“ Sozialversicherungsbeiträge abführen. Bei den 15 000 Euro handelt es sich um die Beiträge von 15 Besucherdienst-Mitarbeitern für die Jahre 2001 bis 2004. Diese seien „aufs Engste in die betriebliche Organisation des Bundesrates eingegliedert“ gewesen, urteilten die Richter. Auch die Bezahlung sei nicht frei ausgehandelt worden. raw

» Mehr Politik? Jetzt Tagesspiegel lesen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar