Politik : NACHRICHTEN

OSTSEERAUM

Schweden bremst Pipeline-Pläne

Stockholm  - Die Ostseepipeline von Russland nach Greifswald gerät unter immer größeren Zeitdruck. Wie ein Sprecher des schwedischen Umweltministeriums bestätigte, haben die Behörden seines Landes die Frist für ihre Stellungnahmen von Juni auf Ende August verlängert. dpa

» Mehr Politik? Jetzt Tagesspiegel lesen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben