Politik : NACHRICHTEN

Drogenbeauftragte will Schulen gegen Alkohol mobilisieren

Berlin - Flächendeckender Schulunterricht für gesundes Leben soll nach dem Willen der Drogenbeauftragten Sabine Bätzing (SPD) den Alkoholmissbrauch vieler Jugendlicher eindämmen. Mehr als 23 000 Kinder und Jugendliche kamen der jüngsten Erhebung zufolge im Jahr 2008 im Tiefrausch ins Krankenhaus. Bätzing schlug ein Schulfach für mehr Lebenskompetenz, Stressbewältigung, Alkoholvorbeugung und gesunde Ernährung vor. „Wir können so etwas beginnen in den Schulen, es gibt solche Programme bereits für Kindergärten“, sagte sie. dpa

CDU-Lokalpolitiker nach Goebbels-Vergleich vor dem Aus

Waldkirch - Ein Vergleich der SPD-Politikerin Gesine Schwan mit Magda Goebbels, der Ehefrau des NS-Propagandaministers, kostet einen CDU-Funktionär aus Waldkirch in Baden-Württemberg seine Ämter. Der Vorsitzende der örtlichen Senioren-Union dürfe nicht mehr für die Partei auftreten, teilte der Kreisverband mit. Er hatte Schwan ideologische Verblendung wie bei Goebbels vorgeworfen. dpa

Vattenfall findet

kaputten Brennstab in Krümmel

Berlin - Der Betreiber des derzeit nach einem Kurzschluss in einem Transformator wieder stillstehenden Atomkraftwerks Krümmel, Vattenfall, hat im Reaktor einen beschädigten Brennstab gefunden. Schon nach der Schnellabschaltung des Kraftwerks hatte Vattenfall über erhöhte radioaktive Werte im Reaktorwasser berichtet und vermutet, ein Brennstab könnte beschädigt sein. Diese Vermutung habe sich bei der Überprüfung der Brennelemente bestätigt, teilt das Unternehmen nun mit. Warum der Brennstab defekt ist, sei noch unklar. Tsp

» Mehr Politik? Jetzt Tagesspiegel lesen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben