Politik : NACHRICHTEN

Seehofer: FDP-Chef Westerwelle

ist manchmal ein Sensibelchen

Berlin - CDU und CSU sind unzufrieden mit ihrem Wunschkoalitionspartner FDP. Nachdem Westerwelle die Kritik Seehofers am Steuerprogramm der FDP zurückgewiesen hatte, kritisierte der CSU-Vorsitzende nun Westerwelle persönlich mit den Worten: „Er ist offensichtlich gut im Austeilen, aber manchmal ein Sensibelchen.“ Auch Pofalla sagte: „Guido Westerwelle ist in der Tat jemand, der gerne austeilt und sich schon mal angesprochen fühlt von Kritik, die nicht einmal auf ihn abzielt.“ FDP-Generalsekretär Dirk Niebel nannte die anhaltende CSU-Kritik einen „Torpedo“ auf das schwarz-gelbe Projekt. AFP

0 Kommentare

Neuester Kommentar