Politik : NACHRICHTEN

Außenminister auf Sparflamme

Berlin - Ob der scheidende Bundesaußenminister Frank-Walter Steinmeier (SPD) Ende dieses Monats am EU-Außenministertreffen in Luxemburg und am EU-Gipfel in Brüssel teilnimmt, ist nach Auskunft des Auswärtigen Amtes derzeit noch offen. Es sei noch nicht geklärt, wer Deutschland beim Treffen der EU-Außenminister am 26. und 27. Oktober vertreten werde, sagte ein Sprecher des Außenamtes am Donnerstag und verwies auf die Möglichkeit, dass auch ein Staatssekretär oder Staatsminister an dem Treffen teilnehmen könnte. Vor der Wahl Steinmeiers zum SPD-Fraktionschef hatte Kanzlerin Angela Merkel (CDU) gesagt, man könne nicht gleichzeitig Außenminister und Fraktionsvorsitzender sein. ame

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben