Politik : NACHRICHTEN

Antisemitische Hetze bleibt straffrei

Pforzheim - Die antisemitische Hetze einer Gruppe von Gymnasiasten in Pforzheim gegen einen jüdischen Mitschüler bleibt straffrei. Die Beweise gegen die Angeklagten reichten nicht aus, sagte ein Gerichtssprecher. Sie sollen Weihnachten 2008 vor dem Haus des Mitschülers rassistische Parolen skandiert haben.dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar