Politik : NACHRICHTEN

Mehr Kleinkinder

in Tagesbetreuung

Wiesbaden - Jedes fünfte Kind unter drei Jahren in Deutschland ist im März 2009 in einer Kindertagesstätte oder in öffentlich geförderter Kindertagespflege betreut worden. Wie das Statistische Bundesamt am Mittwoch in Wiesbaden mitteilte, stieg die Betreuungsquote innerhalb eines Jahres von 18 auf 20 Prozent. Ziel des Gesetzgebers ist es, 2013 eine Quote von 35 Prozent zu erreichen. Im März 2009 wurden 417 000 Kinder unter drei Jahren in einer Kita oder Tagespflege betreut. Das waren 53 000 oder 15 Prozent mehr als ein Jahr zuvor. Große Unterschiede gibt es weiter zwischen Ost und West. Während die Betreuungsquote in Ostdeutschland bei 46 Prozent lag, betrug sie im Westen 15 Prozent. Nach Angaben von Bundesfamilienministerin Ursula von der Leyen (CDU) beschleunigt sich derzeit der Ausbau des Betreuungsangebots. ddp

Guttenberg schließt Entsendung von mehr deutschen Soldaten nicht aus

Hamburg/Kabul - Verteidigungsminister Karl-Theodor zu Guttenberg (CSU) will offen über einen möglichen Abzug der Bundeswehr aus Afghanistan diskutieren. „Die Sankt-Nimmerleins-Haltung ist politisch nicht mehr tragbar“, sagte Guttenberg dem „Stern“. Im ARD-„Morgenmagazin“ schloss der Verteidigungsminister jedoch eine Aufstockung der derzeit 4500 deutschen Soldaten nicht aus. „Wenn wir die Zielsetzungen neu justieren müssen nach der Afghanistankonferenz (im Frühjahr), dann werden wir über eigene Ausstattung, über eigene Möglichkeiten neu nachdenken müssen“, sagte er in der Sendung. Bei einem Feuergefecht in der Nähe des Bundeswehrlagers in Kundus wurden am Mittwoch ein deutscher und ein afghanischer Soldat verletzt. AFP

0 Kommentare

Neuester Kommentar