Politik : NACHRICHTEN

Bremer Aufträge nur mit Mindestlohn

Bremen - Das Land Bremen achtet bei der Vergabe öffentlicher Aufträge künftig auf die Zahlung von 7,50 Euro Mindestlohn sowie soziale und ökologische Standards. Die Bremische Bürgerschaft hat am Donnerstag ein entsprechendes Vergabegesetz mit den Stimmen der rot-grünen Koalition und der CDU-Opposition verabschiedet. stg

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben