Politik : NACHRICHTEN

Bund senkt Zuschüsse für Wohnkosten von Hartz-IV-Empfängern

Berlin - Der Bund senkt seinen Anteil an den Unterkunftskosten für Hartz-IV-Empfänger. Trotz massiver Kritik von Ländern und Kommunen beschloss die schwarz-gelbe Koalition am Freitag im Bundestag einen entsprechenden Gesetzentwurf. Danach wird die Beteiligung des Bundes an den Miet- und Heizkosten im kommenden Jahr von 26 auf durchschnittlich 23,6 Prozent verringert. Grüne und Linkspartei lehnten die Pläne ab, die SPD enthielt sich. dpa

Pöttering neuer Chef der Konrad-Adenauer-Stiftung

Berlin - Der frühere EU-Parlamentspräsident Hans-Gert Pöttering ist neuer Vorsitzender der CDU-nahen Konrad-Adenauer-Stiftung. Der 64-Jährige wurde am Freitag zum Nachfolger von Bernhard Vogel (ebenfalls CDU) gewählt, wie die Stiftung in Berlin mitteilte. Vogel – ehemaliger Ministerpräsident von Rheinland-Pfalz und Thüringen – hatte die Adenauer-Stiftung erstmals zwischen 1989 und 1995 und dann wieder seit 2001 geleitet. Der 76-Jährige wurde nun zum Ehrenvorsitzenden ernannt.    Pöttering war von 2007 bis 2009 Präsident des Europaparlaments. dpa

Bericht: Christian Lindner soll FDP-Generalsekretär werden

Berlin - Neuer Generalsekretär der FDP soll nach einem Medienbericht der nordrhein-westfälische Bundestagsabgeordnete Christian Lindner werden. Diesen Vorschlag wolle Parteichef Guido Westerwelle dem Bundesvorstand bei dessen nächster Sitzung am 14. Dezember unterbreiten, berichtete das Internetportal der „Süddeutschen Zeitung“, süddeutsche.de. Eine Bestätigung war dafür am Freitagabend zunächst nicht zu bekommen. dpa

» Mehr Politik? Jetzt Tagesspiegel lesen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben