Politik : NACHRICHTEN

Volksentscheid angemeldet

Hamburg - Die Hamburger Initiative „Wir wollen Lernen“ hat am Donnerstag den Volksentscheid zur Schulreform in der Hansestadt angemeldet. Nach dem erfolgreichen Volksbegehren mit mehr als 180 000 Unterschriften werden alle Bürger voraussichtlich am 18. Juli über die Schulpolitik abstimmen können. Streitpunkt ist die Einführung der Primarschule mit gemeinsamem Lernen bis zur Klasse 6. Die Initiative will dagegen die vierjährige Grundschule behalten. dhan

» Mehr Politik? Tagesspiegel lesen + 50 % sparen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben