Politik : NACHRICHTEN

Wieder Gesetze gestrichen

Berlin - Die Bundesregierung hat in dieser Legislaturperiode mehr als 1000 Gesetze, Rechtsverordnungen und andere überflüssige Rechtsvorschriften gestrichen. Damit sank die Zahl der Gesetze und Verordnungen im Bund um 16 Prozent von über 5200 auf knapp 4400, teilte das Bundespresseamt mit. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben