Politik : Nachrichten

-

CHRISTIAN KLAR

geboren 1952. Galt als besonders brutal. Beteiligt u. a. am Buback- und Ponto-Mord sowie an der Schleyer-Entführung. Verurteilt wegen neunfachen Mordes. Seit 1982 in Haft, derzeit prüft Bundespräsident Köhler sein Gnadengesuch.

0 Kommentare

Neuester Kommentar