Politik : Nahost: Hamas erklärt Israel den "totalen Krieg"

Nach der Tötung von vier Hamas-Extremisten in Nablus durch die israelische Armee hat die radikal-islamische Hamas-Bewegung Israel den "totalen Krieg" erklärt. Israelische Soldaten hatten am frühen Dienstagmorgen ein Haus gestürmt, das der Hamas angeblich als Bombenfabrik diente. Unterdessen ist das Zentrum Jerusalems erneut Ziel eines blutigen Anschlags geworden. Ein Attentäter schoss in die Menge und verletzte mindestens 30 Menschen, bevor er getötet wurde.

» Mehr Politik? Jetzt Tagesspiegel lesen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar