Politik : Netanjahu will gegen Scharon kandidieren

-

Tel Aviv Der ehemalige israelische Ministerpräsident Benjamin Netanjahu hat am Mittwoch seine Kandidatur für den Vorsitz in der konservativen Likud-Partei angemeldet. Wie Netanjahu auf einer von Scharon-Anhängern durch Buhrufe gestörten Pressekonferenz in Tel Aviv erklärte, werde er außerdem bei den partei-internen Vorwahlen um den Posten des Likud-Spitzenkandidaten für die kommenden Parlamentswahlen gegen Regierungschef Ariel Scharon antreten.

Hauptanlass für Netanjahus Vorstoß ist die vor einer Woche abgeschlossene, im Likud umstrittene Räumung von 25 jüdischen Siedlungen im Gazastreifen und Westjordanland. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben