Politik : Neue Führung für Linke im Dresdner Landtag

-

Berlin - Die Fraktion der Linkspartei/PDS im sächsischen Landtag bekommt eine neue Führung. Nach Tagesspiegel- Informationen haben sich die Spitzen der Landespartei darauf geeinigt, dass der bisherige Parlamentsgeschäftsführer André Hahn (43) im Sommer Nachfolger des seit fast 13 Jahren amtierenden Fraktionschefs Peter Porsch werden soll. Neue Parlamentsgeschäftsführerin soll die bisherige Vizefraktionschefin Caren Lay (34) werden, die als Konkurrentin von Hahn für das Amt des Fraktionschefs galt. Der 62-jährige Porsch, der 2004 wegen eines gegen ihn erhobenen Stasi-Verdachts in die Schlagzeilen geraten war, hatte im Herbst erklärt, er wolle sein Amt abgeben. Wer Spitzenkandidat bei der Wahl 2009 in Sachsen werden soll, ist offen. Auch eine Doppelspitze aus Hahn und der PDS-Chefin Cornelia Ernst (50), die für dieses Amt wieder kandidieren will, gilt als denkbar. m.m.

0 Kommentare

Neuester Kommentar