Politik : Neue Hüften sparen

-

Meine älteste Hüftpatientin war 100 Jahre alt, sie hat weitere vier Jahre schmerzfrei mit altersentsprechender Mobilität – nun wieder – ohne größere Fremdhilfe gelebt und der Solidargemeinschaft Kosten erspart. Nach Ausgrenzung aus dem Gemeinschaftswesen sind die Kosten für die Behinderten viel größer, die Leiden und Kosten aus alternativen Behandlungen um ein Vielfaches höher. Die Jüngeren haben, Gott sei Dank, kaum Mitspracherechte im Bundestag.

WolfJürgen Schwerdtner

Berlin-Lichterfelde

» Mehr Politik? Jetzt Tagesspiegel lesen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar