Politik : Neue Proteste in Tibet gegen China

Lhasa - Trotz massiver Sicherheitsvorkehrungen in Tibet sind in der Hauptstadt Lhasa neue Proteste aufgeflammt. Im Zentrum hätten am Samstag tausende Tibeter demonstriert, berichtete die exiltibetische Regierung. Kurz zuvor hatten in China akkreditierte Diplomaten aus 15 Ländern einen organisierten Besuch in Lhasa ohne konkrete Ergebnisse beendet. Aus Angst vor Protestaktionen wurden die Sicherheitsvorkehrungen für die Ankunft der Olympischen Flamme aus Griechenland in Peking verschärft. dpa

Seite 24

GroKo, Jamaika oder Minderheitsregierung? Erfahren Sie, wie es weitergeht - jetzt gratis Tagesspiegel lesen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben