Politik : Nicht regierungsfähig

-

Arbeitgeberpräsident Dieter Hundt zweifelt an der Regierungsfähigkeit der Union. „Ich bin bestürzt, wenn ich die Debatte in der CDU und CSU zur Gesundheitsprämie verfolge“, so der Präsident der Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände in der „Welt am Sonntag“. Vor allem irritiere ihn „die Entscheidungsunfähigkeit von CDU und CSU in einer so zentralen Frage, die seit einem Jahr auf dem Tisch liegt. Wer regierungsfähig werden will, muss handlungs und entscheidungsfähig sein.“ Kritik übte Hundt auch am Unionsstreit über die

Arbeitsmarktreformen . Nachdem Rot-Grün über Mindestlöhne, Beitragserhöhungen und Vermögensteuer diskutiere, „scheint jetzt auch die CDU einen Wackelkurs mit Rollen rückwärts einzuschlagen“. dpa

» Gratis: Tagesspiegel + E-Magazin "Wahl 2017"

0 Kommentare

Neuester Kommentar