Politik : Nicolas Sarkozy (52), der Konservative

-

Er will, im Fall seiner Wahl, eine auf 15 Mitglieder verkleinerte Regierung einsetzen, der neben dem Premierminister nur je sieben Frauen und Männer angehören sollen. Große Bedeutung misst er der Bildung eines Ministeriums für Immigration und nationale Identität zu, das die von ihm geforderte Auswahl von Einwanderern nach ihrer fachlichen Qualifikation durchsetzen soll. Das Parlament will er nach der anschließenden Neuwahl der Nationalversammlung noch vor der Sommerpause zu einer Sondersitzung einberufen, um Sofortmaßnahmen aus seinem Wahlprogramm auf den Weg zu bringen: die Befreiung von Steuern und Sozialabgaben auf Überstunden, „damit die, die mehr arbeiten wollen, um mehr zu verdienen, es auch können“. hhb

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben