Politik : Noch weniger Geld für Berliner Hochschulen

-

(Tsp). Die Berliner Hochschulen müssen sich darauf einstellen, mit 200 Millionen Euro weniger im Jahr auszukommen. Über entsprechende Vorstellungen von Finanzsenator Sarrazin hat der Regierende Bürgermeister Wowereit nach Informationen des Tagesspiegels die Präsidenten der Universitäten unterrichtet. Eine politische Entscheidung sei aber noch nicht gefallen. Die Präsidenten befürchten, dass die Zahl der Studienplätze dramatisch sinken würde.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben