Politik : Notruf per Satellit

Unmittelbar vor der Hinrichtung des afghanischen Milizenführers Abdul Hak sind beim US-Geheimdienst CIA dringende Hilfeanrufe eingegangen. Sie kamen von Robert McFarlane, dem Sicherheitsberater von Ex-Präsident Reagan. Er war aus Pakistan alarmiert worden, nachdem Hak über ein Satellitentelefon verzweifelt seinen Neffen angerufen hatte. "Ich bin auf einer steilen Bergstraße abgeschnitten. Vor mir sind Taliban und hinter mir sind Taliban", sagte Hak per Telefon. McFarlane alarmierte die CIA. Kurz darauf wurde ein Luftangriff angeordnet, um Hak zu retten. Er sei aber zu spät gekommen, Hak wurde festgenommen und wenig später hingerichtet.

» Gratis: Tagesspiegel + E-Magazin "Wahl 2017"

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben