Politik : Nuklearexport bleibt erlaubt: Grünes Licht für Atomfirmen

Die deutsche Industrie wird in Kürze wieder Nukleartechnik in andere Staaten verkaufen können. Aus Sicht der Bundesregierung gebe es keine Gründe, vorliegende Exportanträge für solche Güter zu versagen, sagte ein Sprecher des Auswärtigen Amtes. Die interministerielle Abstimmung über die künftige Praxis bei der Ausfuhr von Kerntechnik nach dem Atom-Ausstiegsbeschluss sei inzwischen abgeschlossen. Das Auswärtige Amt wies darauf hin, dass auch die Hersteller von Kerntechnik einen Rechtsanspruch auf die Erteilung von Exportgenehmigungen hätten.

» Mehr Politik? Tagesspiegel lesen + 50 % sparen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar