Politik : Österreich und die EU: Der Völkerrechtler: Jochen Frowein

Jochen Frowein ist Hochschullehrer für Völkerrecht. Seit 1981 steht der deutsche Jurist dem Heidelberger Max-Planck-Institut für ausländisches öffentliches Recht und Völkerrecht als Direktor vor. Zwanzig Jahre lang gehörte Frowein der Europäischen Menschenrechtskommission an, von 1981 bis 1993 war er deren Vizepräsident. Der 66-Jährige gilt als ausgewiesener Experte auf dem Gebiet der Internationalen Beziehungen. Unter anderem ist er seit dem Jahr 1972 Mitglied des völkerrechtswissenschaftlichen Beirats des Auswärtigen Amtes.

Das neue Jahr fängt gut an - jetzt 50 % sparen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben