Politik : Olympiabeauftragter Leipzigs tritt zurück

-

(Tsp). Leipzig hat einen weiteren Rückschlag bei der Bewerbung um Olympia 2012 erlitten. Burkhard Jung, der Olympiabeauftragte der Stadt, muss sein Amt räumen. Das Aufsichtsratsmitglied der neuen BewerbungsGmbH soll an Absprachen beteiligt gewesen sein, die ungerechtfertigte Provisionszahlungen der alten Leipziger Olympia-GmbH aus öffentlichen Mitteln an eine Marketingfirma ermöglicht haben.

2

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben