Politik : Olympische Winterspiele: Schneechaos zum Olympia-Auftakt

Ein Schneesturm brachte am Freitag den Terminplan der Olympischen Winterspiele gleich zum Auftakt durcheinander. Der erste Wettbewerb, die Qualifikation der Skispringer, musste auf Sonntag verschoben werden.

Zur Eröffnungsfeier wurde US-Präsident George W. Bush erwartet. Die Zeremonie im Stadion von Salt Lake City sollte um 2 Uhr mitteleuropäischer Zeit beginnen. Der Chef des Internationalen Olympischen Komitees, Jacques Rogge, durfte dabei nur allgemein zum Weltfrieden aufrufen. Die USA hatten einen Aufruf zum Waffenstillstand wegen des Militäreinsatzes in Afghanistan abgelehnt.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben