Politik : Opel läuft wieder rund

-

Berlin - Der Autohersteller Opel steht nach verlustreichen Jahren und dem Abbau von einigen tausend Arbeitsplätzen vor der Trendwende. Wie das „Handelsblatt“ aus internen Unternehmensplanungen erfuhr, wird die Tochter von General Motors (GM) bereits im laufenden Jahr voraussichtlich eine schwarze Null vorlegen. „Opel steht besser da, als man denkt“, sagte Betriebsratschef Klaus Franz, der auch stellvertretender Vorsitzender des Aufsichtsrats ist, dem Tagesspiegel. „Das Restrukturierungsprogramm beginnt zu wirken.“ Seit knapp einem Jahr wird ein Sanierungsplan umgesetzt, im Rahmen dessen 9000 der 32 000 Opel- Stellen in Deutschland abgebaut werden müssen. Tsp

Seite 17

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben